Aguarde...
 

ABHANGIGKEIT DER ARBEITSMOTIVATION DURCH DIE ART

DER FUHRUNG



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,5, Duale Hochschule Gera-Eisenach (ehem. Berufsakademie Thürigen in Gera), Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen globalisierten Unternehmenswelt stellt die menschliche Arbeit einen Wettbewerbsfaktor dar. Daher ist es von großer Bedeutung herauszufinden, welche Verhaltensbeeinflussungen bei den Mitarbeitern zu einer Leistungssteigerung führen. Jede Reaktion des Mitarbeiters geht von einem speziellen Reiz aus. Anreize für eine Leistungssteigerung können daher monetärer und nichtmonetärer Natur sein. Während die monetären Anreize nur kurzfristig motivieren, wirken die nichtmonetären länger. Unter diesen versteht man beispielsweise die Arbeitsqualität, das Betriebsklima und die Art wie die Mitarbeiter geführt werden. In zahlreichen Untersuchungen stellte Lewin fest, dass der Führungsstil Auswirkungen auf die Arbeitsergebnisse und Leistungsfähigkeit der Gruppenmitglieder hat. Diese empirischen Daten deuten darauf hin, dass die Leistungsfähigkeit des einzelnen Gruppenmitglieds davon abhängig ist, wie die Gruppe geführt wird. Kann somit der Führungsstil der Schlüssel zur Leistungssteigerung sein? Im Folgenden werde ich auf die unterschiedlichen Führungsstile und Motivationstheorien eingehen und dessen Abhängigkeit voneinander untersuchen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2016
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001041931610
    • ISBN:  9783640541966

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO