Aguarde...
 

ARBEITSZEIT NACH MASS - FLEXIBLE

ARBEITSZEITMODELLE NACH DEM


    de: R$ 40,70

    por: 

    R$ 38,69preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Johannes Kepler Universität Linz (Wirtschaftssoziologie und Stadt- und Regionalforschung), Veranstaltung: Grundlagen der Industrie- und Betriebssoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Text 'Flexible Arbeitszeitmodelle' ist Teil einer Seminararbeit zum Thema 'Das OÖ Sozialpartnermodell - Arbeitszeit nach Maß' am Institut für Wirtschaftssoziologie und Stadt- und Regionalforschung der Universität Linz bei Prof. Hanns Peter Euler, im Wintersemester 2008/09. Er beschreibt die Ziele flexibler Arbeitszeitgestaltung, d. h. die Vorteile, die sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch die Flexibilisierung ergeben, aber auch deren Nachteile. Im Konkreten werden die Modelle Arbeitszeitkonten, Teilzeitarbeit, Arbeitsplatzteilung, Abrufarbeit, Schichtarbeit, Vertrauensarbeitszeit, amorphe Arbeitszeit und Telearbeit behandelt.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2010
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001041828279
      • ISBN:  9783640657193

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO