Aguarde...
 

DAS FUHREN UND MOTIVIEREN VON TEAMS


    de: R$ 108,26

    por: 

    R$ 97,49preço +cultura

    em até 3x de R$ 32,50 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,1, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Führung und Team-Management bewegen sich heute permanent im Spannungsfeld zwischen Globalisierung, Geschwindigkeit und Gewinnsteigerung. Das erfordert unternehmerische Flexibilität und wandlungsfähige Mitarbeiter, die bereit sind in Teams zu arbeiten. Komplexe Aufgabenstellungen in Organisationen müssen mehr und mehr von Teams gelöst werden. Der Konkurrenzdruck ist aufgrund der Globalisierung und Transparenz der Märkte um ein Vielfaches größer.Um gegenüber dem Wettbewerb nicht abzufallen, muss die Führungskraft der Gegenwart jederzeit auf ein schlagkräftiges Team zurückgreifen können. Eine weitere Herausforderung unserer Zeit sind die kürzer werdenden Innovationszyklen. Diese sorgen dafür, dass die Änderungsgeschwindigkeit in allen Branchen zunimmt. Um auf der Höhe der jeweiligen Entwicklungen im eigenen Kerngeschäft zu bleiben, benötigen Führungskräfte ein Team von agilen, innovativen und miteinander harmonierenden Mitarbeitern. Es ist eine Herausforderung des modernen Managements sowie der Organisation, Teams zu steuern, zu führen und in kurzer Zeit zu höchstmöglichen Leistungen zu bringen. Hierarchien werden im Zeitalter von Lean-Management abgebaut, Prozesse werden durch kontinuierliches Verbesserungsmanagement perfektioniert und durch Business Proccess Reengineering komplett neu definiert, um sich somit an die neuen Anforderungen anzupassen. Um in dieser Phase erfolgreich zu sein, benötigt man harmonierende Teams und eine moderne sowie effektive Führung. Nicht nur Organisation und Führung stehen dabei im Fokus, auch der Unternehmenskultur ist eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu zuweisen. Die Organisation muss eine entsprechende Flexibilität zu lassen und den Mitarbeitern genügend Handlungsfreiräume sicher stellen. Die Anforderungen an die Unternehmensorganisation verschieben sich von Stabilität hin zu Flexibilität. Dies erfordert auch eine Anpassung des Führungsstils. 'Es geht nicht darum die Dinge richtig zu tun, sondern die richtigen Dinge zu tun' propagierte einst Peter F. Drucker, einer der bekanntesten Managementwissenschaftler des letzten Jahrhunderts. Unternehmen die bereit sind, sich der Herausforderung zu stellen und sich den gegebenen Anforderungen offen gegenüber präsentieren, d. h. die Kultur, das Management, die Kommunikation und Organisation im Fokus des Wandels sehen, werden im globalen Wettbewerb bestehen.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2010
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001030323747
      • ISBN:  9783640753680

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO