Aguarde...

TELEARBEIT IN BANKEN UNTER BESONDERER

BERUCKSICHTIGUNG DER ANFORDERUNGEN AN


    de: R$ 95,04

    por: 

    R$ 85,59preço +cultura

    em até 2x de R$ 42,80 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1, Hochschule für Bankwirtschaft (Personalführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit wird schwerpunktmäßig auf die Anforderungen eingehen, denen sich Mitarbeitern und Führungskräften stellen müssen, um den Herausforderungen der Telearbeit zu begegnen. Dabei werden folgende Teilaspekte näher analysiert: Teilziel 1: Welche Voraussetzungen sind auf Seite des Mitarbeiters und der Führungskraft zu erfüllen, um das Modell 'Telearbeit' für beide Gruppen erfolgreich umzusetzen? Werden diese Voraussetzungen in der Praxis beachtet? Teilziel 2: Wie wird mit Problemen, die den Mitarbeiter oder die Führungskraft betreffen, umgegangen bzw. wie werden diese Probleme in der Praxis wahrgenommen? Sind in der Literatur bestehende Befürchtungen in der Praxis relevant? Für die Lösung dieser Fragestellung wurde folgende Gliederung gewählt: In Kapitel 2 wird zunächst mit Hilfe von Definitionen eine Grundlage zum Verständnis des Begriffs der Telearbeit gelegt. Hier sollen auch alle Erscheinungsformen der Telearbeit erläutert und das Volumen der Telearbeiter quantifiziert werden. In Kapitel 3 werden die Vor- und Nachteile der Telearbeit aus Sicht der direkt und indirekt betroffenen Gruppen -also der Arbeitnehmer, der Arbeitgeber und der Gesellschaftdiskutiert. In Kapitel 4 wird mit der Lösung des ersten Teilzieles begonnen, indem die Voraussetzungen für die erfolgreiche Implementierung der Telearbeit diskutiert werden. Dabei soll insbesondere auf die Anforderungen an den Mitarbeiter und sein soziales Umfeld, an die Aufgabe und die an Organisation eingegangen werden. Außerdem sollen unter Zuhilfenahme zweier Theorien die besonderen Herausforderungen an das Beziehungsverhältnis zwischen Mitarbeiter und Führungskraft erläutert werden. Das zweite Teilziel wird in Kapitel 5 gelöst. Hier werden die gängigsten Probleme und Befürchtungen diskutiert, die mit der Einführung von Telearbeit verbunden sind. Dabei wurden diejenigen Probleme gewählt, die sich in der Literatur als die relevantesten herausgestellt haben (vgl. Kapitel 3.1 bzw. 3.2). Mit Hilfe empirischer Studien soll dargestellt werden, ob diese Probleme praxisrelevant oder nur theoretischer Art sind. In Kapitel 6 werden drei erfolgreiche Modelle der Implementierung der Telearbeit in Banken oder banknahen Unternehmen diskutiert. Hier soll insbesondere überprüft werden, ob die Voraussetzungen der Telearbeit aus Kapitel 4 in der Praxis beachtet werden (Teilziel 1). Teilweise wird auch der Umgang mit Problemen aus Kapitel 5 dargestellt (Teilziel 2). [...]

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2004
      • Ano:  2014
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001095684005
      • ISBN:  9783638275996

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO