Aguarde...
 

DIE KINDER GAIAS

EIN KOBOLD ZEIGT UNS VERBORGENE SCHÄTZE DER NATUR



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Der Erzähler, ein Kobold, hat von Mutter Erde die ehrenvolle Aufgabe übernommen, den Menschen den Geist und die Seele der Naturwesen wieder etwas näher zu bringen. Er tut dies gerne, da er fotobegeistert und außerdem als Junggeselle auf der Suche nach einer Frau ist. Er stellt Wohnungen von Kobolden und anderen Waldvölkern vor. Auch die Gnomenkinder mit ihren Spielplätzen, Bildergeschichten oder den Lehreinrichtungen kommen nicht zu kurz. Denn auch Puh, den Bären und Garfield kennt man im Wald! Für die Erwachsenen konnte unser Kobold sogar einen Ent aus Mittelerde im Vorbeihuschen fotografieren. Das Buch wendet sich an alle LeserInnen, die die Natur und vor allem den Wald lieben. Auch an Menschen, die sich gerne mit Feen und Kobolden beschäftigen - sei es ob sie an deren reale Existenz glauben oder gerne Märchen über diese Wesen lesen. Nicht nur eine Familie mit Kindern geht nach der Lektüre dieses Buches bestimmt noch einmal so gerne in den Wald, um Wesen, Wohnungen oder verzauberte Plätze zu finden. Außerdem kann man das Buch gut als Achtsamkeitstraining oder als Anregung für kreative Prozesse nutzen.Susanne Rupp lebt im Herzen des Pfälzer Waldes und lässt sich schon lange von der Natur für kreative Werke inspirieren. Seien es Bilder, Plastiken oder Fotos. Die vorliegenden Fotos sind bei besinnlichen Wanderungen im Pfälzer Wald entstanden. Hauptberuflich ist Susanne Rupp Diplom-Psychologin und leitet eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2013
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001114384817
    • ISBN:  9783955290917

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO