Aguarde...
 

FELICITAS



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Felicitas Regina Fieberg wurde am 15. März 1952 als erste von fünf Geschwistern in Berlin geboren. Sie lernte und arbeitete in den Berufen Hutmacherin, Krankenschwester und Verwaltungsfachangestellte. Ihre vier Kinder zog sie allein groß, als die Ehe nach der Geburt des vierten Kindes scheiterte. Nachdem das vierte Kind zur Ausbildung Berlin verließ, zog auch Felicitas fort. Sie lebt mit ihrem Lebensgefährten in ländlicher Umgebung von Eschwege, um sich ganz der klassischen Musik (Gesang, Klavier, Harfe) und dem Schreiben zu widmen. Nebenbei arbeitet sie als Dozentin und Vitaltrainerin für rohköstliche Ernährung. Dieses Buch richtet sich vorwiegend an alleinerziehende Eltern. Es soll Menschen in scheinbar ausweglosen Situationen Mut zum Durchhalten geben und ihnen einen Weg weisen, mehr Vertrauen zu dem eigenen inneren Gefühl und zu ihren Kindern zu entwickeln. Kinder sind viel stärker, als wir meinen, und sie können eine unglaubliche Kreativität entwickeln. Die Geschichte von Felicitas beginnt zu dem Zeitpunkt, wo der soziale Abstieg vorprogrammiert scheint. Vom Leben verwöhnt ereignen sich vom Zeitpunkt der Geburt ihres vierten Kindes immer schwerwiegendere Dramen und so begegnet sie völlig hilflos auch der dunkelsten Seite ihres Lebens. Doch was wäre das Leben, wenn es nicht die vielen, oft zufälligen Ereignisse gäbe, die es trotz aller Hürden lebens- und liebenswert machen! Mit dieser Biografie möchte die Autorin aufzeigen, wie wichtig es ist, an sich selbst zu glauben. In der Rückschau auf ihr eigenes Leben erkennt sie: Gott hat uns nie verlassen, wir wurden alle beschützt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2020106638783
    • ISBN:  9783864686481

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO