Aguarde...
 

DER GROSSE VERTEIDIGER DER PHILIPPINEN


    de: R$ 33,81

    por: 

    R$ 32,19preço +cultura


    Produto disponível até 15min após 
    a confirmação do pagamento!

    Sinopse

    'Ich bin ein vollständiger Rassendemocrat, der die natürliche Gleichheit der Rassen auf sein Panier gesetzt hat. Es ist eine große Gedankenlosigkeit jenen farbigen Menschen eine der unseren gleiche Intelligenz abzusprechen.' (Ferdinand Blumentritt, 1890) Ferdinand Blumentritt (1853-1913), geboren in Prag, wirkte Zeit seines Lebens im böhmischen Leitmeritz als k. k. Mittelschullehrer und -direktor. Er galt als einer der bedeutensten Philippinen-Experten seiner Zeit, obwohl er das Land nie besuchen konnte. Im Laufe der Jahre wurde er zu einem vehementen Verteidiger der philippinischen Menschenrechte gegenüber den Kolonialmächten. Mit dem philippinischen Nationalhelden José Rizal verband ihn eine außergewöhnliche Freundschaft. Den Schwerpunkt dieses Bandes bildet die erstmals in deutscher Sprache publizierte Version der von der philippinischen Versammlung 1914 herausgegebenen Blumentritt-Biografie. Die Liste von Blumentritts 284 Publikationen wurde um über 120 annotierte Einträge erweitert. Ein Einleitungskapitel beleuchtet die historischen und aktuellen Tiroler Beziehungen zu den Philippinen. In einem abschließenden Kapitel wird detailliert beschrieben, was aus Ferdinand Blumentritts umfangreicher Philippinen-Bibliothek geworden ist. Johann Stockinger, geb. 1954 in Sonntagberg, Niederösterreich, studierte an der Universität Wien Kultur- und Sozialanthropologie, Formale Logik, Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsforschung. Er ist Gründungspräsident der Österreichisch-Philippinischen Gesellschaft und assoziiertes Mitglied am Institut für Sozialanthropologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Im Hauptberuf betreut er in der Österreichischen Computer Gesellschaft die Bereiche Innovation & Forschung.

    Detalhes do Produto

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO