Aguarde...
 

DIE JUDISCHE GEMEINDE VON BUTTENHAUSEN

ENTSTEHUNG - GESCHICHTE - BESONDERHEITEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Quellen und Methoden zur jüdischen Kultur, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Dorf Buttenhausen liegt auf der Schwäbischen Alb im Tal der Großen Lauter. Es ist heute die Heimat von etwa 650 Menschen und als Ortsteil der Stadt Münsingen im Kreis Reutlingen angegliedert. Buttenhausen war von 1788 bis 1942 die Heimat einer großen jüdischen Gemeinde, die vorbildliche Rechte genoss und eine interessante Entwicklung erlebte. Ihre 154 Jahre lange Geschichte wird in dieser Arbeit anhand von verschiedenen Quellen genau nachgezeichnet.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960047242
    • ISBN:  9783638875592

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO