Aguarde...

DAS VERHALTNIS VON REGIERUNG UND PARLAMENT IN

DEN NORDISCHEN DEMOKRATIEN IM VERGLEICH



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 2,7, Universität Rostock (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Vergleichende Politikwissenschaft, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Einleitung II. Regierungssystem, Parlament und Regierung der 5 skandinavischen Demokratien II.I. Dänemark II.II. Schweden II.III. Norwegen II.IV. Island II.V. Finnland III. Das Verhältnis von Regierung und Parlament in den Nordischen Demokratien im Vergleich - 'Decline of parliaments'? IV. Literaturverzeichnis --- I. Einleitung 'The eight whings of the swan' (Arter 1999)- Der Schwan mit seinen acht Schwingen ist das Symbol für die offizielle nordische Zusammenarbeit zwischen Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland und den drei autonomen Gebieten Grönland (DK), Färöer- Inseln (DK) und Alands- Inseln (FL). Diese findet vor allem im Nordischen Rat statt, der 1952 auf Initiative des damaligen dänischen Ministerpräsidenten Hans Hedtoft gegründet wurde. Im Blickpunkt dieser Arbeit steht das Verhältnis von Parlament und Regierung der skandinavischen Länder Schweden und Norwegen, im weiteren Sinne auch Dänemark, Finnland und Island. In diesem Werk werden alle als skandinavische oder nordeuropäische Länder bezeichnet. Aufgrund ihrer geographischen Lage erfüllen diese 5 Staaten auch die räumliche Taxonomie, da sie so einige gemeinsame historische Erfahrungen aufweisen. Wenn sich die Politikwissenschaft mit den Nordeuropäischen Ländern befasst, ist oft von einem 'skandinavischen Modell' die Rede. Gerade im Bereich der 'policy', der Politikinhalte, werden vorwiegend der Wohlfahrtstaat, die Geschlechtergleichstellung in der Arbeitswelt und die Umweltpolitik genannt. Auch die besondere Tradition der Konsensfindung in der 'polity', dem politischen Prozess, ist für diese Demokratien charakteristisch. Diese Arbeit gehört in den Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft. Somit steht auch schon die Methode fest- der Vergleich. Die politikwissenschaftliche Datenlage zu diesen 5 Demokratien stellt sich höchst unterschiedlich dar. Gegenüber den anderen Ländern ist es für Island eher schwierig, geeignete Daten(mengen) zu erhalten. Dänemark, Schweden, Norwegen, Island und Finnland mit ihrem Regierungssystem, dem Parlament und der Regierung werden im Teil II erst einzeln vorgestellt, um anschließend ihre Beziehung zueinander analysieren zu können. Der dritte Teil beinhaltet eine Zusammenfassung mit dem eigentlichen Vergleich und eine kurze Erörterung der Machtfrage, ob es einen 'Verfall' der Parlamente gibt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001026585838
    • ISBN:  9783638433952

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO