Aguarde...
 

DER ENTGRENZTE SUIZID

NARZISSTISCHE KRÄNKUNG IM KALTEN FRIEDEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Wolfgang Schmidbauer weist auf die Nebenwirkung des fehlenden heißen Krieges hin: die Bereitschaft zur Überreaktion, die Gefahren nicht verkleinert, sondern multipliziert. Diese Reaktion wird vor allem verursacht durch die Massenmedien, die durch ihre sensationelle Berichterstattung bei Anschlägen nicht nur Ängste fördern, sondern auch mögliche Nachahmer anregen. In seinem Beitrag beschreibt Schmidbauer die Entwicklung der Terroristen und Amokläufer von den kalten Gedanken bis hin zur heißen Tat.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001117094522
    • ISBN:  9783946514473

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO