Aguarde...

DER ZUKUNFTIGE STATUS DES KOSOVO IM WIDERSTREIT

DER INTERNATIONALEN AKTEURE


    de: R$ 81,45

    por: 

    R$ 77,39preço +cultura

    em até 2x de R$ 38,70 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 16 Jahre nach dem Zerfall Jugoslawiens und acht Jahre nach der NATO-Intervention gegen die Bundesrepublik Jugoslawien (BRJ) ist die staatliche Zukunft des Kosovo das letzte noch ungelöste Territorialproblem auf dem Balkan. Eine Lösung wird nicht nur durch die tiefe Feindschaft zwischen Kosovo-Albanern und Serben erschwert, sondern auch durch die zöger-liche und uneinige Haltung der internationalen Gemeinschaft in der Statusfrage. 16.000 gegenwärtig im Kosovo stationierte KFOR-Soldaten sowie die umfangreichste Mission zur Friedenkonsolidierung und zum 'Nation-Building' in der Geschichte der Vereinten Nationen (UN) haben bis heute nicht zu einer Klärung des völkerrechtlichen Status der serbischen Provinz geführt.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2008
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960080157
      • ISBN:  9783638907583

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO