Aguarde...
 

DIE GRUNDUNG DER SDP



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde im Bereich der Sowjetischen Besatzungszone aus KPD und SPD die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) gegründet. Seit diesem Zusammenschluss im Jahr 1946 gab es in der Sowjetischen Besatzungszone und der späteren Deutschen Demokratischen Republik keine Sozialdemokratische Partei mehr. Erst zum 40. Jahrestag der DDR, am 07. Oktober 1989, wurde in Schwante die Sozialdemokratische Partei der DDR -die SDP- gegründet. Wer aber waren die Menschen, die hinter der Gründung der SDP standen? Waren es Arbeiter, wie 1863, die den ADAV als Vorläufer der SPD gegründet hatten? Welchen sozialen Hintergrund hatten sie und welche Erfahrungen haben sie mit dem Staatsapparat und der vorherrschenden Staatspartei gemacht? In dieser Arbeit wird die Biographie von Markus Meckel, dem Mitbegründer der SDP genauer betrachtet. Anhand seiner Erfahrungen und seines Werdeganges wird versucht, die Sozialisation der Gründungsmitglieder zu beleuchten.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960079106
    • ISBN:  9783638826563

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO