Aguarde...
 

FINANZIERUNGS- UND ORGANISATIONSMODELLE BEI

OFFENTLICH-PRIVATEN PARTNERSCHAFTEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, Fachhochschule Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Probleme und Lösungsansätze der Verkehrspolitik in der BR, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter der Leitung von Dr. Jochen Hucke fand im Sommersemester 2005 das Hauptseminar 'Probleme und Lösungsansätze der Verkehrspolitik in der BR Deutschland' statt. Der Verkehrssektor, der eine Schlüsselrolle in der Produktionskette spielt, verdient gerade durch Ereignisse die EU-Osterweiterung, die Wiedervereinigung und sinkende Einnahmen der öffentlichen Haushalte besondere Beachtung. Inhaltlich deckte das Seminar sowohl die deutsche Verkehrsverwaltung, Verkehrspolitik auf Kommunal- und Bundesebene, die einzelnen Verkehrsträger Schiene, Wasser, Strasse, Luft als auch verkehrspolitische Budgets- und Finanzierungsinstrumente ab. Im Verlauf des Seminars wurde deutlich, dass gerade kommunale Träger auf innovative Finanzierungs- und Organisationsmodelle angewiesen sind, die ihre Haushalte entlasten und trotzdem den Geboten der Daseinsvorsorge einer öffentlichen Infrastruktur entsprechen. Diese Arbeit soll einen Überblick über Public-Private-Partnership-Modelle (fortfolgend PPP) in Finanzierung und Organisation geben und damit die Vielfalt von Werkzeugen vorstellen, welche der öffentlichen Hand zur Verfügung stehen um in Kooperation mit privater Wirtschaft Aufgaben der Daseinsvorsorge wahrzunehmen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001026648922
    • ISBN:  9783638613255

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO