Aguarde...
 

FRIEDRICH AUGUST VON HAYEK



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftspolitik), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie wird es gelingen, daß Mitwirken und Mitgestalten eines so bedeutenden Mannes wie F.A.von Hayek am Meinungsstreit über die brennenden Fragen der Wirtschaftspolitik in knappen Worten zu fassen? Wahrscheinlich gibt es darauf keine befriedigende Antwort, denn sein Schaffen war so schöpferisch und umfangreich, daß es unmöglich erscheint, Hayeks 'Wollen' in Kurzform zu schildern. Und deshalb möchte ich mit diesem Abriß nur auf einige Punkte eingehen, die ihm möglicherweise zu wichtig gewesen wären, als sie hier ungenannt zu lassen. Aber wer könnte Hayeks Bestreben besser beschreiben als er selbst? Gerade deshalb ist die Darstellung seines Anliegens in der Einleitung zu dem Werk 'Die Verfassung der Freiheit' so bezeichnend: 'Wenn wir in dem großem Streit der Ideen Sieger bleiben wollen, müssen wir uns zuerst selbst im klaren darüber sein, woran wir glauben; wir müssen wissen, was wir verteidigen und erhalten wollen; und noch mehr verlangt unser Verhältnis zu den anderen Völkern eine klare Formulierung unserer Ideale.' 1 'Meine Absicht ist, Tore für zukünftige Entwicklung zu öffnen, nicht andere zu verschließen, oder... ich möchte verhindern, daß solche Tore verschlossen werden, wie es immer geschieht, wenn der Staat gewisse Entwicklungen allein in die Hand nimmt.'

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001109784448
    • ISBN:  9783638856959

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO