Aguarde...
 

GOTTFRIED BENN - EIN DICHTER IM DRITTEN REICH

EIN DICHTER IM DRITTEN REICH



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,7, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Literatur und Politik in Deutschland: Gottfried Benn, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gottfried Benn ist sicher ein kontrovers zu diskutierender dichter des 20. Jahrhunderts. In der hier vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit seinem politischen und literarischen Wirken während der NS-Zeit beschäftigen. Dazu wird zunächst ein kurzer biographischer Abriss seines Lebens bis 1928, dem zum Einstieg in das Thema relevanten Jahres, vorangesetzt. In einem anschließenden Teil werden zunächst die Jahre bis 1933/34, und somit Benns Engagement für den Nationalsozialismus, beleuchtet, um dann in der Folge seine 'aristokratische Form der Emigration', sprich seinen Eintritt in die Wehrmacht und seine Verdammung durch das System bis hin zu seinem Ausschluss aus der Reichsschrifttumskammer zu illustrieren. In einem abschließenden Fazit erfolgt der Versuch einer Bewertung der Person Benns unter zu Hilfenahme seiner eigenen Rechtfertigungen in seiner Autobiographie 'Doppelleben'.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960047341
    • ISBN:  9783638868914

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO