Aguarde...
 

RECHTSSTAATSMESSUNG: DIE SCHLUSSELVARIABLEN DES

RECHTSTAATS


    de: R$ 31,65

    por: 

    R$ 30,09preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 2,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Der funktionierender Rechtsstaat ist einer der wichtigsten Grundpfeiler der Demokratie. Er steht für wirtschaftliche Entwicklung, Grundrechtssicherung und Gewaltenkontrolle, gerade bei jungen und nicht konsolidierten Demokratien. Diese ihm innewohnende Rolle und obwohl man zum Teil über eine 'Rule of Law Revival'1 spricht, wird der Rechtsstaat wider Erwarten nicht von der politikwissenschaftliche Diskussion in gebührenden Maße berücksichtigt, was sich nicht zu letzt in der wissenschaftlichen Literatur widerspiegelt. Quantitativ wie qualitativ zeigt sich das junge Forschungsgebiet noch nicht klar und vollständig erhellend ausgearbeitet.2 Grundlegende Überlegungen, die den Ausschnitt in seiner Gänze definieren und Operationalisierungsregeln aufstellen fehlen oder sind nur teilweise erarbeitet worden. So scheut sich mancher Autor davor das Konzept des Rechtsstaates vollständig theoretisch abzulichten und einen Fall komplett durch zu deklinieren.3 Prillamans Arbeit über eine gesunde Judikative und Beethams Aufsatz zum Democratic Audit stellen in konzeptueller Hinsicht eine Ausnahme dar und sind demzufolge Grundlage für diese Arbeit. Arbeitsziel dieser Hausarbeit soll sein, den Begriff Rechtsstaat sowie alle relevanten Variablen und Indikatoren so abstrakt wie möglich zu definieren und zu beschreiben, ebenso ab wann und durch was der Rechtsstaat gefährdet sein kann. Da ein defizitärer Rechtsstaat Einfluss auf die Demokratie hat, muss dieser zunächst durch Indikatoren operationalisiert werden, um ihn für die wissenschaftliche Arbeit messbar und handhabbar zu machen. Dadurch wird es in einer anderen Arbeit dann möglich sein, diese Kriterien, Indikatoren und Variablen für ein bestimmtes Land in Südamerika anzuwenden und zu brauchbaren wissenschaftlichen Ergebnissen über den Rechtsstaat zu kommen.4 Generell sollte man die Variablen und Indikatoren, die in dieser Untersuchung erarbeitet wurden, auf ein beliebiges Land auf dem Globus anwenden können, doch es besteht ein klarer Bezug zu den süd- und lateinamerikanischen Ländern.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2006
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001023000693
      • ISBN:  9783638572859

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO