Aguarde...
 

DIE FOLGEN DER INDIVIDUALISIERUNG

GEORG SIMMEL UND NORBERT ELIAS IM VERGLEICH


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Norbert Elias wie auch Georg Simmel machen auf Veränderungsprozesse des Verhältnisses von Individuum und Gesellschaft aufmerksam und führen Konsequenzen des Modernisierungsprozesses und im Speziellen des Individualisierungsprozesses auf. (Treibel 2008 S. 90-91 und Junge 2009 S.76-77) Um festzustellen ob die Annahmen von Norbert Elias und Georg Simmel, bezüglich der Folgen der Individualisierung, Ähnlichkeiten besitzen, werde ich zuerst auf deren Ansichten über die Ausbildung der Identität des Kindes, in und durch die Gesellschaft, eingehen sowie auf einige Gründe für die weitere Individualisierung der Erwachsenen. Zudem soll geklärt werden, in welchem Zusammenhang Zivilisierung- und Individualisierungsprozesse stehen. Anschließend werde ich die, von Simmel und Elias skizzierten, Folgen der Modernisierung, bzw. insbesondere der Individualisierung wiedergeben. Anschließend vergleiche ich Simmels Prognosen mit denen von Elias. Am Ende der Hausarbeit stelle ich einen Bezug zu der Aktualität der beiden Klassiker dar.[...]

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  GEORG SIMMEL UND NORBERT ELIAS IM VERGLEICH
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Ciências Sociais
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000941681496
      • ISBN:  9783656050896

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO