Aguarde...
 

JUGENDKRIMINALITAT IN DEUTSCHLAND UND IHRE

ENTSTEHUNGSGRUNDE


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 1,00, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Jugendliche Bande soll 81-Jährigen zu Tode gefoltert haben', mit Schlagzeilen wie dieser werden wir tag täglich durch die Medien auf schonungslose Weise konfrontiert. In Anbetracht dieser permanent aufheizenden Berichterstattung ist es nachvollziehbar, dass die Angst und das Unverständnis in der Gesellschaft wächst. Doch sind diese Befürchtungen auch berechtigt? Hinzu kommt, dass es oftmals lediglich die grausamsten Schlagzeilen sind, die sich in den Gedächtnissen der Menschen einbrennen; die Entstehungsgründe und das wirkliche Ausmaß der Jugendkriminalität sind ihnen jedoch größtenteils unbekannt. Dies führt häufig dazu, dass die Jugendlichen durch die Gesellschaft vorverurteilt und als 'unerzogen' oder 'ungebildet' abgestempelt werden. Auch scheint es, als würden Jugendliche Jahr für Jahr brutalere Straftaten begehen. Aber ist dem wirklich so? Ist es tatsächlich so leicht kriminelles Verhalten unter Jugendlichen zu erklären, oder reichen die Entstehungsgründe der Jugendkriminalität doch weiter als gedacht? Diese Ausarbeitung wird sich mit den oben genannten Fragestellungen beschäftigen und versuchen diese zu bestätigen beziehungsweise zu wiederlegen. Der erste Teil dieser Arbeit befasst sich mit der Frage, ob die Zahl der kriminellen Jugendlichen in den letzten Jahren wirklich so eklatant gestiegen ist oder ob dies nur das weitläufige Empfinden der meisten Bürger ist? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen werden die kriminalistischen Daten der vergangenen 15 Jahre ausgewerteten und anhand eines Schaubildes visualisiert. Anschließend wird auf die Frage des Warums eingegangen. Die Entstehungsgründe und Einflussfaktoren, die das kriminelle Verhalten unter Jugendlichen begünstigen werden hier mittels kriminalistischer, aber auch soziologischer Fachliteratur skizziert. Zuletzt werden im Rahmen des Fazits die gesammelten Feststellungen zu oben genannten Fragestellungen zusammengetragen, ausgewertet und zu einem (teils nicht) abschließenden Resümee gebracht.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2016
      • Ano:  2017
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001086789399
      • ISBN:  9783668339118

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO