Aguarde...
 

ANALYSE DES PROZESSES DER NEUORDNUNG VON

AUSBILDUNGSBERUFEN UNTER BEACHTUNG RECHTLICHER


    de: R$ 37,19

    por: 

    R$ 35,39preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut Soziologie), Veranstaltung: Seminar Gesellschaft - Bildung - Schule, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt viele verschiedene Ansichten, ob es förderungswürdig war die duale Berufsausbildung zu reformieren. Es gibt hierfür Befürworter und Ablehner. Jedoch in einer Zeit des Wandels in Form neuer Technologien und Innovationen verändern sich die Anforderungen an die Berufe stetig und eine Modernisierung bzw. Neuordnung der Ausbildungsberufe ist zwingend erforderlich, um im internationalen Wettbewerb mitzuhalten. Ein weiterer wichtiger Hintergrund der Reform besteht in der derzeitigen Lehrstellensituation, die um Veränderungen bittet. Es wird immer mehr Fachpersonal benötigt und dafür braucht man auch gute Qualität in der Ausbildung. In dieser Arbeit soll nahegebracht werden wie dieser Prozess der Neuordnung zustande kommt, aus welchen Gründen dies vollzogen wird, welche Auswirkungen diese Neuordnung mit sich bringt und was Lernfelder in den Berufsschulen verändern, was Lernfelder sind und warum diese eingeführt wurden. Als erstes wird die Autorin das Konstrukt Beruf erläutern; ein kurzer historischer Abriss und aktuelle Aspekte werden dies verdeutlichen. Es stellt sich die Frage, wie die Ausbildungsinhalte ermittelt werden, um Ausbildungsberufe festzulegen und welche Rahmenbedingungen von großer Wichtigkeit sind.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2009
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001027020055
      • ISBN:  9783640271191

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO