Aguarde...
 

ERMITTLUNG DER UNTERSCHIEDLICHEN EINSTELLUNGEN

VON ELTERN UND KINDERLOSEN ANHAND EINER BEFRAGUNG


    de: R$ 52,78

    por: 

    R$ 50,19preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,2, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Einstellungen prägen unser Verhalten, aber auch unser Verhalten reflektiert nach Myers (2008) unsere Einstellungen. Um zu überprüfen, wie sich Einstellungen von Eltern und Menschen ohne Kinder unterscheiden, wurden 40 Personen (20 Eltern und 20 Kinderlose) zu folgenden Einstellungsmerkmalen befragt: Verantwortungsbewusstsein, Zufriedenheit mit der privaten Lebenssituation, Zukunftsangst und Hygienebewusstsein. Es wurde ein Kurzfragebogen mit 20 Items erstellt und online zur Verfügung gestellt. Die Einschätzungen der Befragten zu vier Lebenseinstellungen wurden jeweils mit fünf Items auf Basis einer fünfstufigen Likert-Skala erhoben. Nach einer Definition des Einstellungskonzepts wird gezeigt, aus welchen Komponenten Einstellungen bestehen und welche psychologischen Funktionen sie erfüllen. In dem Methodenteil werden die Messverfahren erläutert und die möglichen Hypothesen aufgestellt. Im Teil der Ergebnisse wird eine Datenanalyse nach deskriptiver Statistik ausgewertet. Anschließend wird im Abschlussbericht über die Ergebnisse diskutiert. Dabei werden die Ergebnisse der Forschung interpretiert und weitere mögliche Methoden gezeigt.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2015
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000900172751
      • ISBN:  9783656907732

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO