Aguarde...
 

MIGRATION UND SCHULE IN DER BUNDESREPUBLIK

DEUTSCHLAND


    de: R$ 54,29

    por: 

    R$ 51,59preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Hausarbeit ist im Rahmen des Seminars 'Musikpädagogische Konzepte und Theorien' entstanden, das als Begleitkurs eines Projekts zur Ermittlung des Einflusses von herkunftsspezifischen, traditionellen Tänzen auf die Schul-erfahrungen von Grundschulkindern mit Migrationshintergrund konzipiert war. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Arbeit dem Thema 'Migration und Schule in der Bundesrepublik Deutschland', welches insbesondere seit den alarmierenden Ergebnissen von PISA 2000 (wieder) stärker ins öffentliche und wissenschaftliche Blickfeld geraten ist. So sollen zum einen die historischen Entwicklungen, die die heutige Migrationssituation im deutschen Schulsystem maßgeblich geprägt haben, dargestellt werden, zum anderen soll untersucht werden, welche Stellung Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund im Hinblick auf Bildungsbeteiligung und -erfolg an allgemein bildenden Schulen in Deutschland einnehmen. Im Folgenden werden zunächst die wichtigsten Einwanderungsphänomene in die Bundesrepublik Deutschland (BRD) geschildert, um auf dieser Grundlage in einem zweiten Schritt die gegenwärtige Bildungssituation (Bildungsbeteiligung und -erfolg) von Kindern und Jugendlichen aus Migrantenfamilien zu erörtern. In Bezug auf Letzteres bietet sich eine weitgehend chronologische Vorgehensweise entsprechend der üblichen Schullaufbahn an (vorschulische Einrichtungen, Grundschule, Sekundarstufe), ergänzt durch wichtige Ergebnisse der PISA-Studie(n). Hiernach werden in einem kurzen Schlusskapitel die wichtigsten Erkenntnisse zusammengefasst. Zentral für diese Arbeit sind die Begrifflichkeiten 'Migration' und 'Migrationshintergrund'. Während letzterer Begriff an gegebener Stelle näher erläutert wird (siehe Kapitel 3), kann unter Migration 'der auf Dauer angelegte bzw. dauerhaft werdende Wechsel in eine andere Gesellschaft bzw. in eine andere Region von einzelnen oder mehreren Menschen' (Treibel 1999: 21f.) verstanden werden.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2010
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000973283910
      • ISBN:  9783640535941

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO