Aguarde...
 

WERTEWANDEL IN DER ARBEITSWELT UND

LEISTUNGSMOTIVATION


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Anfang Mai 2011 wurde der deutsche Arbeitsmarkt für Mittel- und Osteuropäer geöffnet. Damit einhergehend beginnen Diskussionen mit neuer Intensität über mögliches Lohndumping durch Billigarbeitskräfte, die Notwendigkeit von Mindestlöhnen, Vor- und Nachteile von Standortverlagerungen und vor allem aber auch über zunehmenden Fachkräftemangel. Die Qualifikation der Arbeitskräfte wird in Deutschland weiterhin als hoch angesehen, und aktuelle Bildungsoffensiven sollen dieses Niveau halten. Es ist sinnvoll, die Auswirkungen von Globalisierungsveränderungen in Betracht zu ziehen, langfristig verhindern lassen sie sich aber nicht. Von größerer Bedeutung ist es für die Unternehmen, sich mit den steigenden Personalkosten zu beschäftigten, oder auch mit der Frage, wie sich die Arbeitsproduktivität weiter steigern lässt. In einer zunehmenden Dienstleistungsgesellschaft geht es dabei immer mehr um Arbeitseffizienz jedes Einzelnen und seine Leistungsbereitschaft. Dazu ist es wichtig, die Motive für Leistung und deren Ursachen zu kennen und diese bestmöglich zu aktivieren. Die vorherrschenden Werte eines Individuums bestimmen sein Handeln, seine Aktionen und seine Leistungsbereitschaft so tief greifend, dass es für das Personalmanagement unabdingbar ist, gesellschaftliche Werteveränderungen zu berücksichtigen. Die vorliegende Arbeit betrachtet die verschiedenen Werte und Werteveränderungen sowie deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt genauer.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2012
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000941682202
      • ISBN:  9783656112211

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO