Aguarde...

ZEITMANAGEMENT IM STUDIUM



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, , Veranstaltung: Seminar, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Notwendigkeit eines effektiven Zeitmanagements im Studium ist heutzutage brisanter als noch vor 10 Jahren. Die Anforderungen an Studenten wachsen immer mehr an, der Druck wird stärker und die Arbeit wächst divergent exponential zur übrigen Zeit. Leider herrscht heutzutage immer noch der Irrglaube vom Studenten, welcher über Zeit im Überfluss verfügt. Das Problem liegt allerdings bei den Studenten selbst. Würden sie ihre Zeit methodisch planen, wäre es möglich eine Zeitersparnis von bis 50 % im Alltag zu erwirken. Die Problemfelder hierbei sind oft Wirkungsfelder wie Regelstudienzeit, Studienpläne, Vordiplom, Hausarbeiten oder auch Praktika. Zukunftsabhängige Wirkungsfelder, die zu den privaten wie Familie, Freundeskreis und persönliche Weiterentwicklung noch hinzukommen. Fakt ist, dass etwa nur 1 % der deutschen Studenten effektives Zeitmanagement betreiben. Wenn man seinen Arbeits- oder Studientag vorher 8 Minuten durchplant, ist es möglich bis zu einer Stunde Zeit einzusparen. Mehr Zeit bedeutet mehr Lebensqualität. Denn durch die gewonnene Zeit kann man sich optimal auf das Erreichen von persönlichen und beruflichen Zielen vorbereiten. Zeit einsparen für wichtige Aufgaben und Ziele. Ferner behält man den Überblick über alle aktuellen oder noch ausstehenden Projekte und Tätigkeiten. Im Endeffekt bedeutet dies weniger Stress und Hektik im Alltag.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960046665
    • ISBN:  9783638429764

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO