Aguarde...
 

ZUR KATEGORIE DES RISIKOS IN DER SOZIOLOGISCHEN

THEORIE



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Insitiut für Soziologie), Veranstaltung: Risiko-Gesellschaft, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Risiko-Gesellschaft: Zur Kategorie des Risikos in der soziologischen Theorie. Der Titel stellt riskante Entwicklungen in einen Kontext gesellschaftlicher Prozesse. Bearbeiten frühere Gesellschaften Risiken anders, als die gesellschaftlichen Akteure in der Gegenwart? Welche gesellschaftlichen Entwicklungen trugen zu einem veränderten Verständnis von Risiken bei? Stehen Risiken im Kontext von Gefahren oder bergen sie gleichermaßen Entwicklungschancen? Wer gefährdet letztlich wen? Ist Risikobearbeitung ein abschließbarer Prozess? Diesen Fragen nähere ich mich in meinem Essay an und illustriere meine Analysen in zahlreichen Beispielen. Bei diesem Text handelt es sich um mein Essay, welches ich in einem soziologischen Seminar mit dem gleichen Titel eingereicht habe.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000960080386
    • ISBN:  9783638809382

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO