Aguarde...
 

SUCHT UND FAMILIE. KINDER IN SUCHTFAMILIEN


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,5, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Sucht und Drogen in der Gesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Suchtkrankheiten haben nicht nur Folgen für den Süchtigen selbst, vielmehr erfassen sie gesamte Familiensysteme, d. h. sämtliche Personen aus dem Umfeld des Süchtigen sind in unterschiedlicher Ausprägung betroffen. Dabei erleben vor allem die Kinder suchtkranker Eltern eine 'gravierende Beeinträchtigung und Gefährdung ihrer persönlichen Entwicklung. ' Diese jungen Menschen sind ständigen Stimmungswechseln des abhängigen Elternteils ausgesetzt, und werden oftmals Zeuge von eskalierenden Auseinandersetzungen, Trennungen oder Trennungsdrohungen. Zudem sind sie nicht selten Opfer von psychischer sowie körperlicher Gewalt und Missbrauch. Da die familiäre Situation unberechenbar ist und sie zudem in den meisten Fällen nach außen verheimlicht werden soll, kommt es zu einer Verunsicherung und Gefühlsunterdrückung aufseiten der Kinder... Zum Phänomen der Sucht existieren viele unterschiedliche Definitionen. Dem Manual Suchtprävention Hessen zufolge ist Sucht 'das zwanghafte Verlangen nach bestimmten Substanzen oder Verhaltensweisen, die Missempfindungen vorübergehend lindern und erwünschte Empfindungen auslösen...

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2013
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960069152
      • ISBN:  9783656402459

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO