Aguarde...
 

DAS FEATURE IN ZEITUNG, RADIO UND TV



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,5, Universität Salzburg (Fachbereich Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Journalistische Arbeitsweisen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Proseminararbeit wird die journalistische Darstellungsweise Feature definiert und beschrieben. Hierbei wird auf die verschiedenen Medien Zeitung, Radio und Fernsehen eingegangen und anhand von Beispielen verdeutlicht. Diese wissenschaftliche Arbeit zeigt, was ein Feature ist, wodurch es definiert ist, wie es in der Vergangenheit war und wie es heute ist. Auch wird auf die journalistische Praxis eingegangen, besonders beim Zeitungsfeature. Um die schillernde und schwierige Darstellungsform Feature ausreichend darzustellen und zu verbildlichen, haben wir Beispiele hinzugefügt, beschrieben und analysiert. Im Fazit ist ein Statement über die vermutliche Entwicklung des Features in den Medien enthalten. Außerdem werden die Beginne des deutschen Radio-Features geschildert und verschiedene berühmte Feature-Autoren werden angedeutet und zitiert, was heutzutage nicht mehr möglich ist! Die Einleitung besteht aus einem selbstgeschriebenem Feature, das verdeutlichen soll, worum es geht und erste Eindrücke liefert, was ein Feature überhaupt ist.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2017
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001102730824
    • ISBN:  9783656611745

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO