Aguarde...
 

BETRIEBLICHE UEBUNG UND

GLEICHBEHANDLUNGSGRUNDSATZ


    de: R$ 328,98

    por: 

    R$ 296,09preço +cultura

    em até 9x de R$ 32,90 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Das Bundesarbeitsgericht erklärt die Bindung des Arbeitgebers an eine betriebliche Übung heute mit der sogenannten Vertragstheorie. Ein genauerer Blick auf die durch die höchstrichterliche Rechtsprechung entschiedenen Sachverhalte zeigt jedoch, dass viele Konstellationen nur schwer mit der Rechtsgeschäftslehre in Einklang zu bringen sind. Vielmehr hat das arbeitsrechtliche Phänomen Betriebliche Übung während der letzten Jahrzehnte eine gewisse Eigendynamik entwickelt. Der Autor hinterfragt daher, welche der durch die Rechtsprechung entschiedenen Fallgruppen tatsächlich mit rechtsgeschäftlichen Grundsätzen lösbar sind, welche Konstellationen sich vielmehr als Anwendungsfälle des arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatzes darstellen und ob es der – zum Teil in Rechtsfortbildung weiterentwickelten – Grundsätze der Rechtsprechung vor diesem Hintergrund überhaupt bedarf.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  GLEICHBEHANDLUNGSGRUNDSATZ
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: KOBO EDITIONS
      • Coleção:  Schriften zum Deutschen und Europaeischen Arbeits-
      • Assunto: Direito - Civil
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2015
      • Ano:  2015
      • País de Produção: Canada
      • Código de Barras:  2001118744754
      • ISBN:  9783653975161

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO