Aguarde...
 

EINE KRITISCHE UNTERSUCHUNG ZU DEN

RECHTSBEHELFEN DES KAEUFERS IM ALTEN UND IM


    de: R$ 356,09

    por: 

    R$ 320,49preço +cultura

    em até 10x de R$ 32,05 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Diese Arbeit unternimmt den Versuch, die zentralen Probleme des türkischen Obligationengesetzes in Bezug auf sein ursprünglich aus dem schweizerischen Recht stammendes Kauf- und allgemeines Leistungsstörungsrecht im Lichte des CISG, BGB und der europäischen Regelwerke darzustellen. Zentral ist die Frage, ob und gegebenenfalls inwieweit der türkische Gesetzgeber im neuen türkischen Obligationengesetz die Grundentscheidungen des europäischen Leistungsstörungsrechts berücksichtigt. Zunächst werden insbesondere die schon anerkannten Grundsätze des europäischen Leistungsstörungsrechts im Lichte des CISG, BGB und der europäischen Vertragsrechtsharmonisierung (PECL, DCFR, CESL-Entwurf) dargestellt. Diese Grundsätze werden anschließend mit den Entscheidungen des türkischen Gesetzgebers verglichen.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  RECHTSBEHELFEN DES KAEUFERS IM ALTEN UND IM
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: KOBO EDITIONS
      • Coleção:  Saarbruecker Studien zum Privat- und Wirtschaftsre
      • Assunto: Direito
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2014
      • Ano:  2014
      • País de Produção: Canada
      • Código de Barras:  2001118773112
      • ISBN:  9783653998368

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO