Aguarde...
 

PRIORISIERUNG UND RATIONIERUNG IM

GESUNDHEITSWESEN. DAS ENGLISCHE MODELL ALS


    de: R$ 95,04

    por: 

    R$ 85,59preço +cultura

    em até 2x de R$ 42,80 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte, Universität zu Köln (Institut für Medizinrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Allen entwickelten Gesundheitssystemen ist in der heutigen Zeit die Einsicht gemein, dass zur Gewährleistung einer finanzierbaren Gesundheitsversorgung gewisse Steuerungsmechanismen notwendig sind. Im Folgenden sollen insbesondere die Bemühungen in Deutschland und England, dem Problem der Finanzierbarkeit durch Priorisierung und Rationierung zu begegnen, dargestellt werden. Auf Basis einer vergleichenden, kritischen Analyse soll dabei insbesondere untersucht werden, inwieweit das englische Modell als Orientierung für die weitere Entwicklung in Deutschland dienen könnte. Hieraus wird klar werden, dass in Deutschland zwar einschneidende Veränderungen notwendig sind, dabei aber spezifische ethische und verfassungsrechtliche Grenzen beachtet werden müssen.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  GESUNDHEITSWESEN. DAS ENGLISCHE MODELL ALS
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Direito - Internacional
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000939819177
      • ISBN:  9783640947119

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO