Aguarde...
 

DIE REISE IN DEN FREMDEN FABELHAFTEN OSTEN


    de: R$ 31,65

    por: 

    R$ 30,09preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Klassische Philologie - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Bayreuth (Sprachwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Der mittelhochdeutsche Versroman 'Herzog Ernst' befasst sich mit der Reise eines kühnen Ritters in den Osten zur Zeit der Kreuzzüge. Hierbei erfährt er wunderliche Dinge und lernt verschiedene Wundervölker kennen. In dieser Hausarbeit soll nun diese Reise, die der Herzog Ernst nach seinem Streit mit dem Kaiser Otto hatte, genauer betrachtet werden. Denn Ernst hat versucht seine Ehre und seinen Ruf durch Mord am Pfalzgrafen und durch einen gescheiterten Mordversuch am Kaiser wiederherzustellen. Durch diese abenteuerliche Reise muss der Herzog seine Ehre nun wieder herstellen um die Möglichkeit zu bekommen in sein Reich zurückzukehren. Der Glaube an Gott, der zu jener Zeit eine wichtige Rolle gespielt hat, spielt auch in dieser Geschichte eine bedeutende Rolle für den Herzog und seine Ritter. Die Reise führt die Ritter vorbei an vielen Ländern bis in den fernen unbekannten Osten in dem sie viel Fremdes und Geheimnisvolles erwartet.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000941678557
      • ISBN:  9783656077237

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO