Aguarde...

DER VERGLEICH DES SPANISCHEN UND DES DEUTSCHEN

UNTER PHONETISCHEN UND PHONOLOGISCHEN ASPEKTEN


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Spanische und das Deutsche weisen im Hinblick auf ihre Phonetik und Phonologie Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Besonderheiten auf, auf die ich in der vorliegenden Arbeit näher eingehen werde. Dazu werde ich zunächst den Vokalismus beider Sprachen, unter dem Aspekt seiner Struktur, sowie seiner allophonischen Inventare, Diphtonge, Triphtonge und der Distribution vergleichend untersuchen. Des weiteren werde ich den Konsonantismus der Sprachen vergleichen. Dazu werde ich zunächst näher auf die spanischen Konsonanten eingehen, um dann im Folgenden das deutsche Konsonantensystem zum Vergleich heranzuziehen. Hierbei möchte ich besonderes Gewicht auf die distinktiven Merkmale beider Systeme legen. Ziel ist es, die besonderen phonetischen und phonologischen Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Sprachen darzustellen, wobei ich jeweils einige vergleichen möchte. Dabei ist besonders hervorzuheben, welche Schwierigkeiten in der Realisierung bestimmter Laute der jeweiligen Fremdsprache für den Lerner bestehen. Abschließend möchte ich kurz auf einige daraus schlussfolgernde Erkenntnisse für den Fremdsprachenunterricht eingehen.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  UNTER PHONETISCHEN UND PHONOLOGISCHEN ASPEKTEN
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Educação - Linguística
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2003
      • Ano:  2014
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001041830197
      • ISBN:  9783638187855

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO