Aguarde...

DAS ROLLENSPIEL IN DER SCHULE AM BEISPIEL DER

'AGGRESSIONSPRAVENTION'



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Erziehungswissenschaft und Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit basiert auf einem Referat zum relativ allgemeinen Thema Rollenspiel. Aufgrund der Größe unserer Arbeitsgruppe (6 Teilnehmerinnen) teilten wir uns in zwei Gruppen mit verschiedenen Schwerpunkten auf. Wir bearbeiteten die theoretischen Aspekte und die andere Gruppe, setzte sich mit dem praktischen Teil auseinander und erprobte ihn an den Kommilitonen im Seminar. Ich wende mich konkret dem Rollenspiel im Unterricht zu. Da das Rollenspiel vielfältig einsetzbar ist, habe ich mich für den Problembereich 'Rollenspiel zum Abbau von Aggressionen' entschieden, da dies zum einen ein fächerübergreifendes Lernfeld ist, thematisch zum psychologischen und kommunikativorientierten Seminar passt und zum anderen, weil Gewalt und Aggressionen ein Problem vieler SchülerInnen ist und somit auch viele LehrerInnen und Schulen betrifft. Gleichzeitig lässt sich exemplarisch an diesem Thema die Ziele und das Charakteristische von Rollenspielen auf-zeigen. Dabei soll das Thema Rollenspiel, allein im Hinblick auf das Referatsthema, im Mittelpunkt stehen, es soll daher nur eine kurze Ursachen- und Faktorenanalyse von Aggression bei Schülern stattfinden. Die Schilderung des allgemeinen methodischen Ablaufs eines Rollenspiels wird von einer Kommilitonin übernommen und wird in dieser Ausarbeitung kein einzelner Punkt sein.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879531351
    • ISBN:  9783638272759

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO