Aguarde...

DER PERSONENZENTRIERTE ANSATZ IN DER SOZIALEN

ARBEIT


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen (Institut fu?r Soziale Arbeit und Sozialpolitik), Veranstaltung: Einfu?hrung in die Dimensionen und Methoden der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wenn ich vermeide, mich einzumischen, sorgen die Menschen fu?r sich selber, wenn ich vermeide, Anweisungen zu geben, finden Menschen selbst das rechte Verhalten [...].' (LAOTSE, 6. Jh. v. Chr.) Die folgende Hausarbeit untersucht den Stellenwert des personenzentrierten Ansatzes in der Sozialen Arbeit mittels Literaturvergleichs und gibt einen U?berblick u?ber die Grundbegriffe und Anwendungsmo?glichkeiten. Einleitung 1. Carl Ransom Rogers 2. Der personenzentrierte Ansatz 2.1 Grundbegriffe 2.1.1 Aktualisierungstendenz 2.1.2 Selbstkonzept 2.1.3 Inkongruenz 2.2 Grundhaltungen 2.2.1 Akzeptanz 2.2.2 Empathie 2.2.3 Kongruenz 3. Soziale Arbeit und personenzentrierte Beratung 3.1 Leitideen 3.2 Kommunikation 3.3 Grenzen Fazit Literaturverzeichnis Eigensta?ndigkeitserkla?rung

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2013
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000879475839
      • ISBN:  9783656556534

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO