Aguarde...
 

DER UMGANG MIT AD(H)S IN DER SCHULE

HERAUSFORDERUNG UND CHANCEN


    de: R$ 43,96

    por: 

    R$ 41,79preço +cultura


    Produto disponível até 15min após 
    a confirmação do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Fragen der Integration von Schülerinnen und Schülern in den Unterricht im Kontext heterogener Lernausgangslagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat es sich zur Aufgabe gesetzt, der Frage nachzugehen, was AD(H)S ist und wie man damit vor allem im schulischen Kontext umgehen kann. Zur Beantwortung dieser Frage wird zum einen eine Begriffsklärung durchgeführt, bei der zu-sätzlich auf die Häufigkeit des Auftretens des Syndroms eingegangen wird. Anschließend wird im Sinne der Operationalisierung die Symptome, also die empirischen Referenten, des Konstrukts AD(H)S, näher betrachtet. Dies soll vor allem die Diagnosekompetenz des Rezipienten fördern. Bereits an dieser Stelle wird die Praxisnähe, welche die Arbeit bewusst sucht, deutlich. Bevor dem aber weiter nachgegangen wird nimmt die Arbeit noch einen kurzen Exkurs zu den Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von AD(H)S vor, um sich abschließend dem gewichtigsten Teil zuzuwenden: dem Umgang mit AD(H)S in der Schule. Dieses Kapitel verfolgt zwei Schwerpunkte. Zum einen untersucht es die Spezifischen Probleme von AD(H)S-SchülerInnen in der Schule und zum anderen beschäftigt es sich mit der Frage nach einem gerechten Umgang mit den Betroffenen im Unterricht und im schulischen Kontext.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2013
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001027195500
      • ISBN:  9783656367925

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO