Aguarde...
 

EMANUEL KANT. MORALISIERUNG DURCH REVOLUTION DER

DENKUNGSART


    de: R$ 54,29

    por: 

    R$ 51,59preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit möchte ich auf die Moralität Kants eingehen, die eine Revolution der Denkungsart verursacht hat. Zunächst sollte man die Legitimationsbasis der Moral mit ihren theoretischen Grundlagen bestimmen, bevor man später auf die Möglichkeit ihrer Vermittlung eingeht. Hierbei greife ich auf die zentralen Argumente der 'Grundlegung zur Metaphysik der Sitten' zurück. Hier werden die obersten Prinzipien der Sittlichkeit festgelegt und analysiert. Außerdem unterscheidet Kant zwischen dem vollkommenen vernünftigen Wesen und dem sinnlich vernünftigen Wesen. Die Unterscheidung zwischen dem vollkommen und dem unvollkommenen Wesen spielt bei der Frage der moralischen Erziehung eine wichtige Rolle. Ein Wesen kommt nicht als Erwachsener auf die Welt und ist nicht nur vernünftig, sondern auch sinnlich. Daher ist die moralische Erziehung als notwendiges Mittel zur moralischen Autonomie von großer Bedeutung.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2013
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960023604
      • ISBN:  9783656477945

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO