Aguarde...
 

GESAMTSCHULE DURCH DIE HINTERTUR? DER GEMEINSAME

UNTERRICHT VON KINDERN MIT UND OHNE GEISTIGER



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: B, University of Derby (Education), Veranstaltung: Master of Education, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Untersuchung befasst sich mit der gemeinsamen Beschulung von 10 - 14 - jährigen Kindern mit und ohne geistiger Behinderung in der Unterstufe der Allgemeinbildenden Höheren Schule (AHS). Neben den gesetzlichen Grundlagen, der Organisation und den Rahmenbedingungen stelle ich die besondere Methodik und Didaktik in dieser speziellen Form der Sekundarstufen - Integrationsklasse dar. Ich versuche weiters die verschiedenen Rollen der Eltern, LehrerInnen und DirektorInnen im Bereich dieser jungen Schulform zu differenzieren und deren Anteile an Entwicklung und Etablierung der AHS - Integration zu hinterfragen. Als zu Grunde liegende ideologische Vorstellungen stellen sich mir neben der parteipolitisch orientierten Diskussion zur Gesamtschule vor allem das UNESCO - Dokument 'Salamanca - Erklärung' und somit ursprünglich die Menschenrechte -als solche - dar. Aktuelle Zahlen, ein kurzer Ausblick zur Weiterführung der AHS - Integration und die Darstellung meiner persönlichen Position und Funktion als AHS - Integrationslehrerin ergänzen vorliegende Arbeit. [...]

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  UNTERRICHT VON KINDERN MIT UND OHNE GEISTIGER
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Educação - Pedagogia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2002
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001008599532
    • ISBN:  9783638140898

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO