Aguarde...
 

HEROIN - SUBSTANZ, ABHANGIGKEIT UND DIE

BERATUNGS- UND THERAPIEMOGLICHKEITEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.0, Leuphana Universität Lüneburg, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Jahrelang soff ich und nahm Drogen, ungefähr seit meinem zwölften Lebensjahr. Ich schluckte ab und zu das eine oder andere Phenobarbital meiner Mutter. Hasch, Amphetamine und Koks folgten. Alkohol war gleichzeitig immer mit im Spiel. Dann entdeckte ich plötzlich Heroin. Ich würde lügen, würde ich behaupten, ich hätte mich nicht ... na ja ... gefühlt wie nie zuvor. Ich fühlte mich einfach vollkommen. Nichts konnte mir etwas anhaben. Ich war unerschütterlich. Es war Euphorie.' (DAVE GAHAN; zitiert in MALINS 1999: 177)^ Dies sind die Erinnerungen eines Sängers (Depeche Mode) an seine Heroinabhängigkeit. Obwohl er einen Herzstillstand erlitt und seine Sucht nur knapp überlebte weiß er noch genau welchem guten Gefühl er mit jeder Injektion immer wieder gefolgt ist. Was ist das für eine Droge, die auf der einen Seite eine einmalige Wirkung hat und ihre Konsumenten so fasziniert, auf der anderen Seite in der Lage ist, ihr Leben in sehr kurzer Zeit zu zerstören ? [...]

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  BERATUNGS- UND THERAPIEMOGLICHKEITEN
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Educação - Pedagogia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001101690693
    • ISBN:  9783638737845

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO