Aguarde...
 

MOBILES, KOOPERATIVES LERNEN MIT TABLETS IN DER

GRUNDSTUFE


    de: R$ 101,49

    por: 

    R$ 91,39preço +cultura

    em até 3x de R$ 30,46 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível até 15min após 
    a confirmação do pagamento!

    Sinopse

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 5,7 (1,3), Pädagogische Hochschule Zentralschweiz, Hochschule Luzern, Veranstaltung: CAS 4-8, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Diplomarbeit wird mobiles, kooperatives Lernen mit Tablets in der Unterstufe untersucht. Es wird die Hypothese aufgestellt, dass Medienkomptenez die fünfte Kulturtechnik ist und ebenso wie Lesen, Schreiben und Rechnen bereits in der Grundstufe vermittelt werden muss. Die Begriffe wie «Medienkompetenz», «mobiles, kooperatives Lernen» und «Kulturtechniken» werden näher beleuchtet und aufgrund unterschiedlicher Deutungen und Auffassungen in Bezug zur Wichtigkeit und Notwenigkeit für die Grundstufe gesetzt. Um Medienkompetenz vermitteln zu können, benötigen Lehrpersonen in der Unterstufe nötige Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit digitalen Medien. Dieser Umstand wird mit einer Umfrage an den Sonderschulen der Stadt Winterthur erhoben und Handlungsbedürfnisse aufgezeigt. Eine App-Sammlung und Unterrichtsideen für den Einsatz von iPads im Unterricht , zeigen Möglichkeiten für mobiles kooperatives Lernen auf.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2012
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001030329992
      • ISBN:  9783656192848

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO