Aguarde...

ZUM AUSGANGSTEXT: FAMILIE ZWISCHEN FLEXIBILITAT

UND VERLASSLICHKEIT



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophische Fakultät III, Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Familiensoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Deutsche Bundestag hat die Bundesregierung mit der Vorlage von Familienberichten beauftragt. Die Bundesregierung wird darin unter Anderem aufgefordert eine Kommission mit jeweils bis zu 7 Sachverständigen einzusetzen und dem Bundestag in jeder zweiten Wahlperiode einen Bericht über die Lage der Familien in der Bundesrepublik Deutschland vorzulegen. Jeder dritte Bericht soll die Situation der Familien möglichst umfassend darstellen, es soll verdeutlicht werden, inwieweit bereits getroffene Maßnahmen Wirkung zeigen und welche weiteren Maßnahmen angestrebt und verwirklicht werden sollten/müssen. Mit dem siebten Familienbericht hat die Kommission eine intenational vergleichende Analyse der grundlegenden und längerfristigen Entwicklung vorgelegt, in welchem es um die Veränderungen in der Demografie, der Arbeitswelt und Wirtschaft sowie der Geschlechterrollen geht. Es werden einzelne europäische Länder auf die jeweiligen oben genannten Veränderungen hin untersucht und es werden Vergleiche zu Deutschland gezogen. Auf diese Weise können nicht nur die Besonderheiten der Entwicklung Deutschlands herausgearbeitet, sondern auch interessante Konzepte aufgegriffen werden. Der Bericht ist ein Plädoyer für nachhaltige Familienpolitik. Die ernannte Kommission spricht sich darin für einen Perspektivenwechsel und Politikwechsel in Bezug auf Familienpolitik aus. Vorgenommen wurde ein Perspektivenwechsel zu einer nachhaltigen Familienpolitik, deren neue Zielsetzung auch mit demografischen und ökonomischen Argumenten begründet ist. Ziel der Politik der Bundesregierung ist es, den Zusammenhalt der Generationen und damit der gesamten Gesellschaft zu fördern und zu stärken. Es werden neue Netze geschaffen, um die Vorteile früherer Großfamilie auf moderne Sozialstrukturen zu übertragen. Im Folgenden werden die Typen der Arbeit, sowie die Grundprobleme, die sich aus ihnen ergeben, benannt und beschrieben. Darüber hinaus werden Maßnahmen nachhaltiger Familienpolitik, welche moderne familiale Lebensformen unterstützen sollen, gekennzeichnet.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2020106165050
    • ISBN:  9783640296644

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO