Aguarde...

LESEFORDERUNG UND LESESTRATEGIEN IM

DEUTSCHUNTERRICHT MULTINATIONALER LERNGRUPPEN


    de: R$ 113,15

    por: 

    R$ 101,89preço +cultura

    em até 3x de R$ 33,96 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,00, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ergebnisse der PISA-Studie in Bezug auf die Lesekompetenz 15-jähriger Jugendlicher schockten im Jahr 2001 ganz Deutschland. Gerade Kinder nichtdeutscher Herkunft (ndH) schneiden in Bezug auf ihre Lesekompetenz meist weitaus schlechter als deutsche Kinder ab und haben große Schwierigkeiten, im deutschen Bildungswesen zu bestehen. Diese Arbeit soll mögliche Wege der Leseförderung in multinationalen Klassen durch die Arbeit mit emotional-motivierenden Elementen, aber auch durch das Vermitteln und Anwenden kognitive Lesestrategien aufzuzeigen.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  DEUTSCHUNTERRICHT MULTINATIONALER LERNGRUPPEN
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: KOBO EDITIONS
      • Assunto: Ensino de Línguas
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2010
      • Ano:  2015
      • País de Produção: Canada
      • Código de Barras:  2000879522656
      • ISBN:  9783640565092

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO