Aguarde...
 

POLYPHONIE IN DEN »VILLANCICOS« VON SOR JUANA

INES DE LA CRUZ



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität zu Köln (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar: »Sor Juana Inés de la Cruz«, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit sollen die »villancicos« von Sor Juana Inés de la Cruz (SJ) auf polyphone (vielstimmige) Elemente hin untersucht werden. Sie ist in zwei Kapitel gegliedert: Der erste Teil soll dazu dienen, den Begriff »Polyphonie« zu definieren und einen kleinen Überblick über die Geschichte des »villancico« (Tradition, Form, Thematik) zu geben. Im zweiten Teil wird anhand konkreter Textbeispiele das Ne- ben- und Miteinander der Sprachen in den »villancicos« von SJ untersucht. Wichtige Fragen sind hierbei: Wer spricht? In welchen Verhältnis (»Polyphonie« oder »Polyglossie«) stehen die Sprachen zueinander?

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2020105558464
    • ISBN:  9783638248501

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO