Aguarde...
 

VERMITTLUNG INTERKULTURELLER KOMPETENZ IN

DER GRUNDSCHULE


    de: R$ 37,19

    por: 

    R$ 35,39preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institute of English Studies), Veranstaltung: Teaching intercultural Competence, Sprache: Deutsch, Abstract: Interkulturelle Bildung ist in der öffentlichen Diskussion ein Ideal, dass von vielen Bildungsträgern unabdinglich für den idealen, typischen Europäer gefordert wird. Dieser zeichnet sich durch eine gewisse Weltgewandtheit aus, die auch bei Politikern und Angehörigen der wirtschaftlichen Elite als positives, sogar als unentbehrliches Merkmal beschrieben wird. Doch was ist interkulturelle Kompetenz eigentlich und wie kann man bereits in der Grundschule die Basis für die einen interkulturell kompetenten Menschen legen? Interkulturelles Lernen als 'hermeneutischer Prozess' ist das Ideal für den Unterricht an Primar- sowie Sekundarschulen. In der vorliegenden Arbeit werden einige Vorschläge zum Beitrag der Grundschule zum Erwerb interkultureller Kompetenz erörtert und gleichzeitig auf Grenzen des interkulturellen Lernens im Fremdsprachenunterricht der Grundschule hingewiesen.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001036618243
      • ISBN:  9783640928774

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO