Aguarde...

ZWERG NASE IM DEUTSCHUNTERRICHT


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Zentrum für Lehrerbildung), Veranstaltung: Perspektiven deutschdidaktischer Forschung/Märchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Hauff verarbeitete in der Erzählung Kritik an den zeitgenössischen politischen Verhältnissen des vorrevolutionären Deutschlands nach dem Wiener Kongress 1815 und an den Lebens- und Wirtschaftsformen, wie sie im Deutschland vor der Industrialisierung vorherrschten. In dem Zusammenhang zeichnet Hauff das Bild einer Gesellschaft, in der für Außenseiter kein Platz ist, sodass wir Zwerg Nase vom inhaltlichen Standpunkt aus betrachtet als sehr progressiv für seine Zeit ansehen können. Daher bietet das Märchen Zwerg Nase uns die Möglichkeit, im Schulunterricht unter verschiedenen Gesichtspunkten behandelt zu werden. Nach der Ermittlung und Erläuterung der inhaltlichen Aussagen unterbreiten wir Vorschläge, wie wir das Märchen in einer Unterrichtseinheit den SuS vermittelt werden können und inwiefern der vorliegende Entwurf einen Lernzuwachs für die SuS darstellt. Eine Grundlage hierfür bieten uns die Standards des Berliner Rahmenlehrplans für die Sekundarstufe I, an dessen Forderungen wir uns bei der Erarbeitung unserer Unterrichtsvorschläge orientieren.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2012
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2020102664663
      • ISBN:  9783656241997

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO