Aguarde...
 

STATUS QUO DER FINANZIERUNG UND DES BETRIEBS VON

FUSSBALLSTADIEN


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Hochschule für angewandtes Management GmbH (Sportmanagement), Veranstaltung: Konzeption von Sport- und Freizeitanlagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Finanzierung und Betrieb von Fußballstadien hat insbesondere um das Jahr 2000 herum zu zahlreichen Beiträgen in der Wissenschaft geführt. Hauptgrund hierfür war die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland, aber auch die hierzulande vergleichsweise geringen Stadioneinnahmen, deren Grund in dem relativ schlechten Zustand der Stadien gesehen wurde. Da heute die meisten Stadien allerdings bereits fertig gestellt sind und so die Finanzierungskonstruktionen natürlich bereits lange stehen, sind nach 2007 noch wenige Beiträge zu diesem Thema erschienen (Eisenberger, 2006, S. 75). In dieser Arbeit soll ein Status Quo der Finanzierungs- und Betreibermodelle gegeben werden. Ferner soll aufgezeigt werden, wie es denn um die Rentabilität der Fußballstadien und -arenen steht. Dafür gilt es vorweg die Einnahmen und Kosten dar zulegen. Zudem sollen neue Möglichkeiten zur Generierung von Einnahmen sowie zur Reduzierung von Kosten für eine höhere Rentabilität vorgestellt werden.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2014
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001069204444
      • ISBN:  9783656578772

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO