Aguarde...

LITERATUR UND MORAL IN ROSSEAU'S ERSTER

ABHANDLUNG



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 2.0, Humboldt-Universität zu Berlin, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Hat die Wiederherstellung der Wissenschaften und Künste zur Läuterung der Sitten beigetragen? Das ist die Frage, welche Jean Jacques Rousseau in seiner ersten Abhandlung im Jahre 1750 zu beantworten sucht. In dem vorliegenden Text wird erstens versucht, die Problemlage und die Situation nachzuzeichnen, welche Rousseau als Hintergrund seiner Kritik an den Wissenschaften und den Künsten aufzeigt, um in einem zweiten Schritt auf die zentralen Argumente und deren Stichhaltigkeit näher einzugehen. Es wird sich erweisen müssen, ob Rousseau's Kritik in ihrer allgemeinen Form wirklich berechtigt ist und vor allem, inwiefern seine Grundgedanken auch in unserer heutigen gesellschaftlichen Situation als kritische Sichtweise auf Wissenschaften und Künste Relevanz besitzen. Ziel dieser Arbeit ist es, verschiedene Differenzierungen innerhalb dieser kritischen Sichtweise vorzuschlagen, um die Argumente Rosseaus in aktuellem Licht plausibler zu machen.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  ABHANDLUNG
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Filosofia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001023000297
    • ISBN:  9783638442879

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO