Aguarde...
 

VERSUCH DER ANWENDUNG VON KANTS DEDUKTION

DER REINEN ASTHETISCHEN URTEILE AUF DIE MODERNE



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll versucht werden, Kants Darstellung der 'Deduktion der reinen ästhetischen Urteile' zusammengefasst und daraufhin auf Tauglichkeit seiner Anwendung auf die aktuelle Bewusstseins- und Qualia-Debatte überprüft zu werden. Die entsprechenden Textstellen finden sich bei Kant in der Kritik der Urteilskraft (im Folgenden KdU) unter den §§ 30-38. Zunächst soll Kants Gedankengang strukturiert und relevante Aspekte derart in diese Betrachtung transportiert werden, dass ihr Inhalt zumindest begrifflich auf Bereiche der Geist-Körper-Diskussion angewandt werden kann. Sicherlich ließen sich weitere Implikationen aus anderen Paragraphen - insbesondere aber der Kritik der ästhetischen Urteilskraft - herausarbeiten, doch soll sich diese Arbeit auf die genannten §§ 30-38 beschränken, um in Anbetracht der vielen möglicher Anknüpfungspunkte nicht den Blick für das Detail zu verlieren.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  DER REINEN ASTHETISCHEN URTEILE AUF DIE MODERNE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Filosofia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001033458651
    • ISBN:  9783638072663

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO