Aguarde...
 

ALLERSEELEN



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

November 1944 - die "Allerseelenschlacht" im Hürtgenwald bei Aachen. Beim Vorstoß auf die Rheinebene erlebten die Amerikaner ihr bitterstes Fiasko im Krieg gegen das Deutsche Reich. Im Tross der U.S. Army reiste ein prominenter "Tourist mit Stahlhelm" von Front zu Front: Ernest Hemingway begleitete die Infanterie seit der Landung in der Normandie als trinkfester und unerschrockener Kriegsreporter. Der Starautor schrieb Reportagen und sammelte Material für einen Roman, wurde aber immer wieder selbst zum Akteur im Kriegsgeschehen. Vor Paris führte er Résistance-Kämpfer an, im Hotel "Ritz" hortete er Waffen, in der Südeifel machte er ein Bauernhaus zum Künstlertreffpunkt "Villa Hemingway", während das Nachbardorf Brandscheid zum "Verdun der Eifel" wurde. Im Hürtgenwald aber verstummte der Autor im Angesicht des Kriegsschreckens... Das Buch schildert Hemingways romanhafte Erlebnisse beim Krieg im Westen 1944 und seine umstrittene Rolle als schillernder Kriegsreporter vor dem Hintergrund der schweren Kämpfe in der Normandie, der Südeifel und im Hürtgenwald. Für die Recherchen zu diesem Buch hat der Autor im Hürtgenwald und in der Südeifel die Kriegsschauplätze von einst besucht. Kai Althoetmars "Kriegsgeschichten" behandeln wichtige oder symbolhafte Ereignisse des Zweiten Weltkriegs in Europa. Sie vereinen Vergangenheit und Gegenwart: lebendige, spannend aufbereitete historische Erzählung, authentische Schicksale berühmter wie namenloser Akteure des Kriegsgeschehens, dazu die Vor-Ort-Reportage der Gegenwart. Zu Wort kommen beteiligte Akteure und Zeitzeugen, ergänzt um geschichtliche Dokumente und literarische Zeugnisse - historisch detailgenau, atmosphärisch dicht, packend erzählt.

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001121570371
    • ISBN:  9783742776075

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO