Aguarde...
 

DIE BEFREIUNG VON ROSENBERG (OS)

ODER: WAHRHEIT, DIE WEH TUT



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Niederschlagung des Warschauer Aufstandes (02.10.1944), als Stalins Plan aufgegangen war, Warschau und seine Bewohner mit Hilfe der deutschen Mächte zu vernichten, begann die große Offensive der Roten Armee, die den in Unfreiheit lebenden Völkern die Befreiung bringen sollte. Die Soldaten der I. Ukrainischen Front begannen den Angriff aus der Region von Sandomierz an der Weichsel (12.01.1945) mit der Weichsel-Oder Operation. Die Hitlerführung begann, unter Berücksichtigung einer Annährung der Front an die Grenzen Deutschlands, mit dem Ausbau von Befestigungsanlagen zwischen Weichsel und Oder. Auch im Kreis Rosenberg, wo sich entlang der ehemaligen deutsch-polnischen Grenze alte Befestigungsanlagen befanden, wurde damit begonnen, diese zu erneuern oder zu modernisieren. Innerhalb der Stadt wurden kleine Sperren errichtet, u.a. neben dem Gefängnis und am Eisenbahnviadukt nach Landsberg. Bei diesen Arbeiten setzte man die Zivilbevölkerung, überwiegend ältere Menschen (auch Frauen), ein.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  ODER: WAHRHEIT, DIE WEH TUT
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2012
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000914285270
    • ISBN:  9783656243830

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO