Aguarde...

DIE ENTSTEHUNG EINES DEUTSCHLAND-BILDES.

BETRACHTUNG UND AUSWERTUNG AUSGEWAHLTER



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 11, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Fragen, die ich an diese Hausarbeit stelle, sind: Welche frühnationalen Entwürfe lassen sich bei Konrad Celtis herausarbeiten und feststellen? Und wie beschreibt er die deutsch-polnische Nachbarschaft oder, besser gesagt, das Volk und dessen Umfeld (Ländereien) östlich der Oder? Diese wissenschaftliche Hausarbeit basiert auf der These, ob das Deutschland-Bild von Konrad Celtis mehr als 500 Jahre nach seiner Formulierung noch aktuell ist. Dazu beziehe ich mich vor allem auf seine Germania generalis. Zunächst stelle ich hierfür Konrad Celtis - so knapp dies eben möglich ist - vor, um die Bilder, die er sowohl von Deutschland und Polen hatte, als auch seine Motivation für seine Schriften, deutlich zu machen. Im Anschluss erläutere ich die Entstehung und Geschichte der Germania illustrata. Es folgen die Eindrücke und Bilder, die Celtis von Deutschland und Polen gesammelt hat. Schließlich ende ich mit einem Fazit, das die oben genannte These beantwortet und gezogene Schlussfolgerungen erläutert.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  BETRACHTUNG UND AUSWERTUNG AUSGEWAHLTER
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2017
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001102746184
    • ISBN:  9783656622031

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO