Aguarde...
 

DIE SS - EIN INSTRUMENT IM TOTALITAREN NS-STAAT



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,7, Universität Regensburg (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Die SS ein weites Feld. 'Wenn alle untreu werden so bleiben wir doch treu, daß immer noch auf Erden für euch ein Fähnlein sei. Gefährten unserer Jugend ihr Bilder besserer Zeit - die uns zu Männer Tugend und Liebestod geweiht.' Diese romantisch verklärte Strophe, des von Max von Schenkendorfs im Jahre 1814 geschriebenen Gedichts, wurde vom Reichsführer-SS Heinrich Himmler zum Treuelied seines Ordens erhoben. In seiner stark expressiven, bildhaften Sprache zum Bekenntnis des Irrationalismus , ist es Symbol einer Radikalisierung der Gemeinschaftssehnsucht, hin zu einem erwachenden Mythus, den Alfred Rosenberg als neue Religion begreift. 'Der mit hellsten Wissen verkörperte Glaube, daß das nordische Blut jenes Mysterium darstellt, welches die alten Sakramente ersetzt und überwunden hat.' Als Speerspitze dieses Sendungsbewußtsteins verstand sich die SS(Schutzstaffel), 'als ein nationalsozialistischer Orden nordisch bestimmter Männer' , als eine Blutgemeinschaft, die lebt, 'ohne die Notwendigkeit einer intellektuellen Rechtfertigung zu empfinden' . Als ein Produkt der 'Konservativen Revolution' , verbunden mit einer Geisteshaltung im Zeichen der 'vulgären Lebensphilosophie' stellt die SS auch heute noch ein schier unerschöpfliches Thema dar, bei dem es schwierig scheint die Entwicklungsgeschichte des Ordens auf einen kurzen Nenner zu bringen. 'Von der Leibwache eines zunächst wenig erfolgreichen Politikers zur Parteipolizei der NSDAP, von der Parteipolizei zur innenpolitischen Schlüsselgewalt im deutschen Reich; von der innenpolitischen Schlüsselgewalt zu einem wichtigen Faktor der deutschen Kriegsführung, zum Herren über weite Teile des von Deutschland besetzten Europas und zum Vollstrecker des Völkermords.' . Der häufige Funktionswechsel der SS kennzeichnet sowohl die Organisation als vielseitiges Instrument der NS-Bewegung, als auch die weite Bandbreite ihres Wirkens. 'Es ist die Geschichte von Idealisten und Verbrechern, von Ehrgeizigen und Romantikern. Es ist die Geschichte eines Männerordens, wie er phantastischer nicht gedacht werden kann.' [...]

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2002
    • Ano:  2014
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001028116672
    • ISBN:  9783638148917

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO